Qigong 气功


ist eine aus der Daoistischen Philosophie (ca 3. Jh vuZ) entstandene Bewegungsform.
Atem und Bewegung in Harmonie dienen zur Lebenspflege (yangsheng) zur Erhaltung von Gesundheit und ewigen Jugend. Entspannung erhöht die Konzentration, Meditation macht gelassen, Bewegung hält flexibel. Nur ein beweglicher Körper beherbergt auch einen beweglichen Geist!

Meisterin Wang Li und Ehemann überreichen Frau Dr. Evemarie Wolkenstein das Diplom als Hui Chun Gong Lehrerin

Hui Chun Gong  = Rückkehr des Frühlings

ist eine 800 Jahre alte Daoistische Qigong Technik zur Stärkung 

des Immunsystems 

der Gelenke und des Bewegungsapparats 

der Durchblutung

der Vitalität und langes Leben

Hui chun gong Zerifikat