warmes Frühstück - schnelle Variante (5 Min)


Für 1 Person

3-4 EL Hirseflocken mit Wasser bedecken und kurz aufkochen, danach je nach Vorliebe mit Rosinen, Pinienkernen vermischen. Wer Obst dazu geben mag, sollte dieses kurz mitkochen (besonders gut eignen sich Beeren). Ein halber TL Zimt bringt noch mehr warmes Qi in den Brei, was in der kalten Jahreszeit sinnvoll ist. Wer süßen Geschmack bevorzugt, kann Ahornsirup oder Honig verwenden.
Wer Haferflocken bevorzugt, sollte diese schon am Vorabend im Wasser vorquellen lassen, da sie dann viel besser verdaulich sind.